Album: Will To Power von Arch Enemy
Musik

Will to Power”- Meine Meinung Teil 1

Eigentlich sollte die­ser Beitrag eine Bewertung zum neuen Album von Arch Enemy „Will to Power” wer­den, aber da ich mir die­ses noch nicht kom­plett durch­ge­hört habe, kann ich das wohl nicht so umset­zen wie gedacht. Stattdessen werde ich jetzt dar­aus einen Teil 1 machen‐ Teil zwei folgt, sobald der Rest durch­ge­hört ist.

The World Is Yours

The World Is Yours ist die erste Single, die aus dem Album ver­öf­fent­licht wurde, daher kenne ich das Lied schon eine Weile län­ger. Meine Meinung hat sich des­halb aber nicht geän­dert: The World Is Yours ist ein sehr aus­ge­feil­ter Song, in den man sich gera­dezu ver­tie­fen kann. Wenn auch die Lyrics nicht sehr rea­lis­tisch sind :D.

The Eagle Flies Alone

The Eagle Flies Alone ist die zweite Single und kommt gleich ein wenig melo­di­scher daher. Sanfte Klänge am Anfang und am Schluss, der Mittelteil ist ein­fach nur episch!

Set Flame To The Night

Die Reihenfolge der Songs ist gerade ein biss­chen durch­ein­an­der­ge­ra­ten, denn Set Flame To The Night ist der erste Track auf der CD bzw. die sehr gitar­ren­las­tige „Ouverture” des Albums und er macht sich in der Position wirk­lich super!

The Race

The Race erin­nert wirk­lich sehr an ein Rennen, es ist ein sehr schnel­ler Song. Man könnte auch sagen, er ist unper­fekt, da man nicht wirk­lich Zeit hat, auf die musi­ka­li­schen Details zu hören (falls sie über­haupt vor­han­den sind). Ich sage, es ist gerade das unper­fekte, was The Race per­fekt macht.

Blood In The Water

Dieser Song ist wie­der ryth­mi­scher und, wie ich finde, auch sehr detail­reich. Irgendwie…so ein typi­scher Arch Enemy Song ;D.

A Fight I Must Win

A Fight I Must Win ist ein sehr melo­di­scher Song, schon der Anfang hält, was er mit sei­nen melo­diö­sen Riffs ver­spricht und spä­tes­tens der Refrain hat mich ein­fach nur umge­hauen!

Reason To Believe

Reason To Believe hat mich schwer beein­druckt. Es ist Arch Enemys erste Ballade! 😀 Und eine wirk­lich wun­der­schöne und inspi­rie­rende dazu!

Das war jetzt mal der erste Teil, der zweite kommt dann hof­fent­lich auch bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.