Über mich

Ich bin Mare. Ich saß gerade 5 Minuten lang vor mei­nem Computer und wusste nicht, wie ich die­sen Text anfan­gen sollte. Also fange ich ihn gar nicht an, son­dern steige mit­ten­drin ein. Oh, und jetzt weiß ich schon wie­der nicht, was ich schrei­ben soll. Etwas über mich. Dann wäre wohl die erste Info, dass ich gerne dann Sachen über mich ver­gesse, wenn ich sie erzäh­len soll.

Einen Großteil mei­ner Zeit ver­bringe ich damit, zu lesen und Musik zu hören und mir ein­zu­bil­den, ich könnte bei­des gleich­zei­tig tun, was ich aber nicht kann. Wie die meis­ten nicht mul­ti­tas­king­fä­hi­gen Menschen höre ich immer ent­we­der die Musik nicht oder ich ver­gesse, das Buch zu lesen. Oder ich tu keins von bei­den, weil ich mich frage, was wich­ti­ger ist. In der Regel komme ich dann zu dem Schluss, dass ich zum Überleben bei­des brau­che und ver­su­che Multitasking zu ler­nen. Daran, dass ich im Präsens schreibe, könnt ihr erken­nen, dass das bis jetzt noch nicht funk­tio­niert hat.

In mei­ner Freizeit und auch in mei­ner Nicht-Freizeit schreibe ich, (Kurzgeschichten, Gedichte, und hin und wie­der ver­su­che ich mich auch an einem Roman) aus dem ein­fa­chen Grund, dass ich nicht nicht schrei­ben kann. Vom von Hand schrei­ben ist übri­gens mein Mittelfinger per­ma­nent etwas geschwol­len. Wahrscheinlich halte ich den Stift falsch oder so.

Ohne Klammern komme ich übri­gens meis­tens nicht klar. Mein ehe­ma­li­ger Deutschlehrer meinte, dass wir so wenig Klammern wie mög­lich benut­zen soll­ten, weil das den Lesefluss störe (und wahr­schein­lich tut es das auch) , ich nehme es mir auch immer vor. Hin und wieder.

Ich mag hüb­sche Gegenstände. Alles, was gut aus­sieht. Häuser, Bänke, Bäume, Bücher, Notizbücher. Bücher brau­che ich zum Leben. Mit Notizbüchern bin ich verheiratet.

Mit mei­ner Schreibmaschine auch. Sie heißt Walpurga.

Mehr weiß ich gerade nicht über mich.

Dir gefällt Wort-Entropie? Dann kannst du dich gerne in die Mail-Liste ein­tra­gen, um keine neuen Blogbeiträge zu verpassen.

Trage dich hier ein, um keine neuen Posts zu ver­pas­sen. Pflichtfelder sind mit * mar­kiert. Mehr erfah­ren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.