• Schreibwarengeschäfte sind toll: Notizblöcke mit Bleistift
    Schreiben

    Schreibwarengeschäfte sind toll!

    Man braucht sich nur mal mei­nen Schreibtisch anzu­schauen. Ich liebe Schreibwarengeschäfte. Seit ich klein bin. Ich ver­stehe gar nicht, wie man Schreibwarengeschäfte nicht lie­ben kann. Als klei­nes Mädchen bin ich in den Ferien oft zu mei­ner Oma gefah­ren, in eine …

  • Buch-Entropie

    Das Gras auf der anderen Seite

    …oder warum deut­sche Buchcover von über­setz­ten Büchern nie mit den amerikanischen/ eng­li­schen Original‐ Buchcovers mit­hal­ten kön­nen. Es geht mir jedes ein­zelne Mal so: Ich habe eine Menge deut­sche Bücher im Regal ste­hen, die aus dem Englischen über­setzt wur­den. Letztens war …

  • Buchcover von "Love Alice"
    Rezensionen

    [Rezension] Love Alice von Nataly Savina

    Inhalt ‚Fühlen ist über­le­bens­wich­tig’, sagt ihre Mutter, ‚aber es macht schwach.’ Doch Alice, 14, sehnt sich nach Gefühlen. Mit Cherry ist alles anders; nach der Schule lau­fen sie durch die ver­schnei­ten Wälder, die wie im Märchen aus­se­hen. Sie bauen …

  • Mystery Blogger Award
    Kreative Challenges

    Mystery Blogger Award

    Es ist soweit! Nach gefühl­ten Jahrhunderten schaffe ich es end­lich, diese Sache mit dem Mystery Blogger Award anzu­pa­cken! Ich wurde von der wun­der­vol­len phan­tas­ti­sche­bue­cher­welt nomi­niert, und das (wie gesagt) vor einer Ewigkeit. Die Regeln: Nenne den Schöpfer des Awards und …

  • Der neue Primark im PEP
    Mein persönliches Chaos

    Holy Primark… nicht.

    In München gibt es ein Einkaufszentrum namens PEP. Wer es genauer wis­sen möchte, in Neuperlach. Das waren jetzt keine lebens­ver­än­dern­den Informationen, die ihr auch über goog­len hät­tet her­aus­fin­den kön­nen. Ich habs jetzt mal als Einstieg benutzt. Hoch lebe die …

  • Auf Gabel aufgespießte Bratwurst
    Mein persönliches Chaos

    Die verschollene Bratwurst

    Vor etli­chen Wochen bzw. vor über einem Monat habe ich ein Wochenende mit mei­ner und sehr vie­len ande­ren Familien in Österreich auf einem Berg bei einer Hütte mit einer Lagerfeuerstelle, einem Grill, Holz und Kohle ver­bracht. Stellt sich euch jetzt …

  • Mein persönliches Chaos

    Hallo, ich lebe noch!

    Nein, mich hat kein pin­kes Einhorn gefres­sen und wie­der als Regenbogen aus­ge­kotzt. Ich bin nicht an einen ande­ren Blog fremd­ge­gan­gen. Mein Gedächtnis wurde auch nicht gelöscht, sprich: Ich habe nicht ver­ges­sen, dass die­ses chao­ti­sche Ding, das sich Blog nennt, noch …

  • Arch Enemy
    Mein persönliches Chaos,  Musik

    Dieser Moment…

    …wenn man das Plektron nicht fängt. Story: Ich bin auf einem Arch Enemy Konzert. Das Konzert neigt sich dem Ende zu. Ich setze mich auf die Schultern mei­nes Vaters, um auf dem abschlie­ßen­den Bandfoto zu sehen zu sein. Bevor die …